Discord Voice: Jetzt auf der Xbox gelauncht!

von Leon
Discord Voice

Auf dem PC entwickelte sich Discord in den vergangenen Jahren schnell zum weltweit führenden Voice-Chat-Programm der Gaming-Community. Vor allem die unkomplizierte Nutzung und die stetig ausgebauten Features sorgten dafür, dass das ehemalige Indie-Projekt Branchengrößen wie Skype hinter sich lassen konnte. Nun kommt Discord Voice auf die Xbox.

Während sich Discord auf dem PC stetig wachsender Beliebtheit erfreute, schauten Spieler und Spielerinnen auf den Konsolen bis dato in die Röhre. Zwar war es möglich, den eigenen Xbox Live-Account mit Discord zu verknüpfen, abgesehen von der Möglichkeit, anzeigen zu lassen, welches Spiel du gerade spielst, wurden auf den Konsolen jedoch keine weiteren Features geboten.

Abhilfe schafft das neue große Xbox-Update von Discord, das über einen Zeitraum von acht Wochen im Xbox Insider Programm getestet wurde und nun offiziell für alle zur Verfügung steht. Dank des Updates hält Discord Voice endlich Einzug auf die Xbox-Systeme und ermöglicht einen plattformübergreifenden Voice-Chat mit anderen Plattformen.

Verbinde dich mit deinen Freunden

Vorbei sind also die Zeiten, in denen du auf die oftmals überfüllten und qualitativ nicht sonderlich hochwertigen Ingame-Chats von Spielen angewiesen warst. Egal ob du mit deinen Freunden und Freundinnen in Halo Infinite ins Gefecht ziehen, in Minecraft zusammen mit ihnen neue Welten erschaffen oder in der Welt von The Elder Scrolls Online Abenteuer erleben möchtest, die mobile Xbox-App versetzt dich in die Lage, dich von den Xbox-Konsolen aus mit den Discord Voice-Chats zu verbinden und über Discord mit anderen Spielern und Spielerinnen zu sprechen.

Um Discord Voice auf den Xbox-Konsolen nutzen zu können, musst du zunächst deinen Xbox Live-Account mit Discord verknüpfen. Dieser Schritt ist übrigens auch dann nötig, wenn du die Verknüpfung bereits bei der früheren Discord-Version durchgeführt haben solltest, da neue Berechtigungen erteilt werden müssen, die für den Zugriff auf Discord Voice auf deiner Xbox-Konsole erforderlich sind.

Die entsprechende Funktion zur Verknüpfung der Konten findest du in den Einstellungen von Discord. Wähle im Reiter “Verbindungen” einfach das Xbox-Logo aus und folge den Anweisungen, um die Einrichtung abzuschließen.

So startest du Discord Voice auf deiner Xbox

Die Verknüpfung mit deinem Xbox Live-Account versetzt dich zum einen in die Lage, dein aktuell gespieltes Spiel und deine Spielzeit anzeigen zu lassen. Viel wichtiger ist aber natürlich die Möglichkeit, von der Xbox-Konsole aus über Discord mit deinen Freunden und Freundinnen zu chatten. Doch wie lassen sich die neuen Chats starten?

Zunächst solltest du sicherstellen, dass sich auf deinem Smartphone sowohl die Xbox- als auch die Discord-App befinden. Anschließend drückst du auf deinem Controller den Xbox-Button, suchst den Reiter “Party & Chats” auf und aktivierst hier den Menüpunkt “Discord Voice auf Xbox ausprobieren”. Dadurch erscheint ein QR-Code, den du mit deinem Smartphone scannen musst, um eine Verbindung zwischen deinem Xbox-Party-Chat und deinem Smartphone herstellen zu können.

Einmal auf deiner Konsole eingerichtet, kannst du die Chats nun unkompliziert über deine Discord-App aktivieren. Discord Voice wird kostenlos angeboten und steht auf der Xbox One, der Xbox One S, der Xbox One X, der Xbox Series X und natürlich der Xbox Series S zur Verfügung.

Da ein plattformübergreifendes Chatten unterstützt wird, ist es egal, ob deine Mitspieler beziehungsweise Mitspielerinnen über den PC, das Smartphone oder ihre Xbox-Konsole chatten. Alle Nutzer landen im gleichen Discord-Raum und können sich dort miteinander unterhalten.

 

Bilder: olegkruglyak3 / stock.adobe.com; Discord Press

Dir gefällt vielleicht auch

Social Media