Steam-Key einlösen – So funktioniert’s

von Leon
Steam-Key einlösen

Man kann noch so erwachsen sein, aber wenn man ein neues Game erworben hat, kann man es kaum erwarten, sofort loszuspielen. Egal, ob du das Spiel im Shop oder online gekauft hast, um in die Welt voller Abenteuer und Action einzusteigen, musst du das Spiel aber erst mit Hilfe des Produkt-Keys, einer Buchstaben- und Zahlenkombination des Herstellers, aktivieren. Auch bei Steam ist dies natürlich so. Doch wie kannst du diesen Steam-Key einlösen?

Wenn du noch mehr zum Thema Steam wissen möchtest, schau am besten bei unserem Steam Guide vorbei. Dort behandeln wir noch viele weitere Themen, die dich mit Sicherheit interessieren.

Steam-Key einlösen ist kein Hexenwerk

Im Prinzip gibt es zwei Möglichkeiten, wie du deinen Steam-Key einlösen kannst. Als registrierter Steam-User kannst du das zum Beispiel direkt im Steam Client erledigen.



Auch interessant für dich: Steam E-Mail ändern – So kannst du deine E-Mail-Adresse bearbeiten


Im Steam Client

Steam-Key einlösen

Dazu muss zunächst der Steam Client installiert sein. Nachdem du dich mit deinem Steam-Account angemeldet hast, wählst du den Menüpunkt „Spiel hinzufügen“. Dort findest du den Unterpunkt “Ein Produkt bei Steam aktivieren”, in dem du nach der Bestätigung deinen Produktschlüssel eingeben kannst. Nachdem du den Vorgang abgeschlossen hast, wird das Spiel deiner Bibliothek hinzugefügt und ist somit aktiviert.

Über den Browser Steam Key einlösen

Steam-Key einlösen

Es geht aber auch ohne den Steam Client. Denn du kannst auch direkt in deinem Browser den Steam-Key einlösen. Und das geht sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone oder Tablet. Dazu öffnest du einfach über den Browser die Aktivierungsseite von Steam, dann bist du sofort an der richtigen Stelle. Es kann sein, dass du nochmal deinen Steam-Account mit Passwort bestätigen musst. Im angezeigten Feld „Produktschlüssel“ gibst du deinen Key ein und klickst weiter, und schon ist dein Game aktiviert und in der Bibliothek aufrufbar.



Auch interessant für dich: Nintendo Switch Sports im Test – Sportspaß für die ganze Familie


Gut zu wissen…

Um unnötiges Herumprobieren und Suchen zu vermeiden, an dieser Stelle noch ein kleiner Hinweis: Der Steam-Betreiber Valve bietet auch eine offizielle Steam-App für das Handy an. Allerdings kannst du darüber nicht deinen Steam-Key einlösen. Die Zeit, um die Funktion dort zu suchen, kannst du dir also sparen.

Eine kleine Besonderheit mag für dich vielleicht auch interessant sein, wenn du auf Überraschungen stehst. Es geht um den sogenannten Random Steam-Key. Bei Drittanbieterseiten wie MMOGA kannst du dir solche mysteriösen Keys kaufen. Zu einem sich hin und wieder ändernden Preis, der sich in etwa um einen Euro bewegt, kannst du bei Steam diesen speziellen Steam-Key einlösen und erhältst dafür quasi ein Spiel aus der Wundertüte. Wer weiß, vielleicht findest du auf diese Weise auch mal eine kleine Perle, auf die du sonst niemals gestoßen wärst.

Fazit

Einen Steam-Key einlösen ist also ganz einfach, wenn man weiß, wie und wo es gemacht wird. Wichtig ist vor allem, den richtigen Key zur Hand zu haben und diesen korrekt einzugeben. Ist das geschafft, kann das Spiel beginnen, viel Spaß dabei.

 

Bilder: steampowered.com; iVazoUSky / stock.adobe.com

Dir gefällt vielleicht auch

Social Media